Wie funktioniert das Mahnwesen bei Cashare?

Die Ratenzahlungen werden laufend überprüft. Erfolgt eine Ratenzahlung zu spät, wird die erste Mahnung ausgelöst. Bleibt die Ratenzahlung erneut aus, wird weiter gemahnt. Sobald die zweite Ratenzahlung in Folge ausbleibt, übergeben wir den Fall an unseren Inkassopartner, um den gesamten ausstehenden Darlehensbetrag inklusive Zinsen und Verzugszinsen einzufordern. Ist der vorrechtliche Inkassoweg nicht erfolgreich, wird der rechtliche Betreibungsweg vorgenommen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare 0

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.