Gibt es Einschränkungen bei den Leistungen der Restschuldversicherung?

Keine Versicherung trägt alle Eventualitäten – auch diese nicht. Wenn Sie beispielsweise selbst kündigen, weil Ihnen Ihre Arbeit keinen Spass macht, sind Sie nicht versichert. Genauso fallen schwere Erkrankungen, die bei Vertragsabschluss bereits bestehen oder im letzten Jahr vor Vertragsabschluss bestanden haben, erst nach zwei Jahren unter den Versicherungsschutz.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare 0

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.