Sie haben Probleme beim Empfang von Cashare-E-Mails?

Service-Provider und Softwareanbieter entwickeln immer neuere Antispam-Filter, um die ständig wachsende Zahl an SPAM-E-Mails zu bekämpfen. Häufig werden jedoch seriöse E-Mails versehentlich als SPAM erkannt und nicht im POSTEINGANG des Empfängers angezeigt. Stattdessen werden diese fälschlicherweise als Spam erkannten E-Mails blockiert, an SPAM- oder BULK-Ordner gesendet oder automatisch gelöscht.

Um sicherzustellen, dass Sie die E-Mails von Cashare auch empfangen können, fügen Sie Cashare entsprechend den folgenden Anweisungen zur Liste sicherer oder zulässiger Absender Ihres Service-Providers bzw. Ihrer Software hinzu.

Web-Mail-Dienste

Gmail

  1. Klicken Sie links im Fenster auf "Contacts" ("Kontakte").
  2. Klicken Sie auf "Create Contact" ("Kontakt erstellen").
  3. Geben Sie Ihrem Kontakt einen Namen, z. B. Cashare (oder ähnliches).
  4. Geben Sie @cashare.ch in das Feld "Primary Email" ("Primäre E-Mail") ein.
  5. Klicken Sie auf "Save" ("Speichern").

Hotmail oder MSN

  1. Öffnen Sie Ihre Hotmail-Mailbox.
  2. Klicken Sie in den Rubriken des Hauptmenüs auf den Link "Options" ("Optionen").
  3. Klicken Sie auf den Link "Junk E-Mail Protection" ("Schutz vor Junk-Mail").
  4. Klicken Sie auf "Safe List" (Sichere Liste).
  5. Geben Sie cashare.ch in das Feld unterhalb von "Type an address or domain" (Adresse oder Domäne eingeben) ein.
  6. Klicken Sie auf "Add" (Hinzufügen).
  7. Wenn eine E-Mail von Cashare in Ihrem Spam-Ordner erscheint, klicken Sie auf "This is not Junk Mail" (Das ist keine Junk-Mail), um zu vermeiden, dass E-Mails von diesem Absender in Zukunft an den Spam-Ordner gesendet werden.

Yahoo

  1. Öffnen Sie Ihre Yahoo-Mailbox.
  2. Klicken Sie auf "Mail Options" ("Mail-Optionen").
  3. Klicken Sie auf "Filters" ("Filter").
  4. Klicken Sie auf "Add" ("Hinzufügen").
  5. Vergewissern Sie sich, dass in der obersten Zeile "From header:" ("Von Kopfzeile") die Option "Contains" ("Enthält") im Pulldown-Menü ausgewählt ist.
  6. Klicken Sie in das Textfeld neben diesem Pulldown-Menü und geben Sie @cashare ein. Wählen Sie unten für "Move the Message To:" ("Nachricht verschieben nach") die Option "Inbox" ("Posteingang") im Pulldown-Menü aus.
  7. Klicken Sie erneut auf "Add Filter" ("Filter hinzufügen").
  8. Wenn die E-Mail von Cashare per Filter in den Bulk-Ordner verschoben wurde, öffnen Sie einfach die Nachricht und klicken Sie im Feld "From" ("Von") auf "This is not Spam" ("Das ist kein Spam").
 

E-Mail-Clients

Outlook

  1. Starten Sie Outlook.
  2. Klicken Sie im Menü "Extras" auf "Optionen".
  3. Klicken Sie in der Registerkarte "Voreinstellungen" auf "Junk E-Mail".
  4. Klicken Sie in der Registerkarte "Sichere Absender" auf "Hinzufügen".
  5. Geben Sie im Dialogfeld "Adresse oder Domäne hinzufügen" die Adresse "cashare.ch" ein, und klicken Sie auf "OK".
  6. Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld "Junk-E-Mail-Optionen" zu schließen.
  7. Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld "Optionen" zu schließen.

Thunderbird

  1. Klicken Sie in Thunderbird auf Adressbuch.
  2. Klicken Sie auf Neuer Kontakt.
  3. Geben Sie die Informationen zu Ihrem bevorzugten Absender ein und klicken Sie auf OK.

Mail

  1. Öffnen Sie eine Mitteilung von Ihrem bevorzugten Absender.
  2. Klicken Sie auf Mitteilung und wählen Sie Absender zum Adressbuch hinzufügen aus.
  3. Sie können den Namen des Absenders auch mit der rechten Maustaste anklicken und zum Adressbuch hinzufügen auswählen.
  4. Geben Sie weitere Informationen ein und klicken Sie auf Speichern.

Andere E-Mail-Dienste, -Clients oder AntiSpam-Software:

Falls eine E-Mail von Cashare in einen Massenmail- oder Junk-Ordner gefiltert wurde, versuchen Sie Cashare zu Ihrem Adressbuch oder zur Kontaktliste hinzuzufügen.

Wenn diese Möglichkeit nicht besteht, versuchen Sie, die Nachricht in den Posteingang zu verschieben oder an sich selbst weiterzuleiten.

Wenn die Nachrichten danach weiterhin gefiltert werden, wenden Sie sich an die technische Unterstützung Ihres ISP- oder SPAM-Filter-Providers und lassen Sie sich erklären, was Sie tun können, um alle E-Mails von Cashare zu empfangen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare 0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.