Nicht versichert gegen Arbeitslosigkeit sind Personen, die nur befristet angestellt sind (z.B. Saisonarbeiter, Kurzarbeiter, Auszubildende, Zivildienstleistende, Wehrpflichtige, Hausfrauen, Studenten mit Zeitverträgen). Gleiches gilt für Arbeitnehmer, die weniger als 80% angestellt sind, sowie Selbständige. In diesen Fällen kann der Versicherungsschutz nur für den Arbeitsunfähigkeitsfall geboten werden.

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Häufig gestellte Fragen

Keine Antwort gefunden?

Unser Team ist nur eine E-Mail entfernt und steht Ihnen zur Verfügung

Delia Aellen
Delia Aellen
Massimo Fusco
Massimo Fusco
Roland Burkard
Roland Burkard
Alex Koch
Titus Spirig
Michael Boge
Michael Boge