Die Gebühr für Darlehensgeber errechnet sich mit 0.75% der ausstehenden Darlehenssumme gemäss Annuität. Wie die Annuität bestimmt wird, entnehmen Sie bitte zum Beispiel auf der Seite https://de.wikipedia.org/wiki/Annuit%C3%A4tendarlehen

Die Gebühr ist somit von der Darlehenshöhe und der Laufzeit abhängig.

Einen Rechner, damit Sie sehen wie hoch die Gebühr mit den verschiedenen Parameter ausfällt, finden Sie auf der folgenden Seite (bitte nach unten scrollen).

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Häufig gestellte Fragen

Keine Antwort gefunden?

Unser Team ist nur eine E-Mail entfernt und steht Ihnen zur Verfügung

Delia Aellen
Delia Aellen
Natali Kopacevic
Natali Kopacevic
Roland Burkard
Roland Burkard
Alex Koch
Titus Spirig
Michael Boge
Michael Boge