Unter Diversifikation versteht man das Prinzip, sein Geld über verschiedene Asset-Klassen und einzelnen Anlagen in diesen Asset-Klassen zu verteilen. Wenn Sie beispielsweise bei Cashare in Kredite investieren ,haben Sie je nach Rating ein gewisses Risiko, dass ein einzelner Kredit ausfällt. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite, desto höher das Risiko.

Angenommen Sie investieren CHF 10'000 in einen Privatkredit der Kategorie C. Wenn dieser gleich zu Beginn ausfallen würde, würden Sie einen Totalausfall in der Höhe von 10'000 CHF erleiden. Angenommen jedoch Sie investieren in 100 Privatkredite à CHF 100. Dann beträgt das gesamte investierte Kapital ebenfalls 10'000 CHF. Wenn wir jetzt von einem durchschnittlichen Zinsertrag von 9.5% ausgehen, dann bedeutet das CHF 950 Zinsertrag im Jahr. Wenn nun einer oder zwei Ihrer Kredite ausfallen und zu einem Schuldschein werden, dann bleibt Ihnen immer noch eine Rendite zwischen 7% und 9%, auch abhängig davon, wieviel bereits zurückbezahlt wurde. Es lohnt sich, in verschiedene Kredite zu investieren und nicht alles auf eine Karte zu setzen.

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Häufig gestellte Fragen

Keine Antwort gefunden?

Unser Team ist nur eine E-Mail entfernt und steht Ihnen zur Verfügung

Delia Aellen
Delia Aellen
Natali Kopacevic
Natali Kopacevic
Roland Burkard
Roland Burkard
Alex Koch
Titus Spirig
Michael Boge
Michael Boge