Welche Leistungen erbringt Cashare?

Cashare unterstützt den gesamten Kreditvergabe-Prozess, stellt den korrekten Geldfluss sicher, vereinfacht die Abwicklung und interveniert bei Zahlungsstörungen im Namen der Investoren. 
Denn Bank war gestern – heute ist Cashare.

Wie kann ich investieren?

Sobald Sie Ihr Investorenkonto eröffnet und sich persönlich identifiziert haben, können Sie Gebote für einzelne Kreditprojekte abgeben. Dazu loggen Sie sich mit Ihrem E-Mail und Passwort auf unserer Plattform ein. Unter dem Menüpunkt Kreditprojekte / Primärmarkt finden Sie dann die einzelnen Kreditprojekte, in die Sie anlegen können. Mit dem "Anlegen" Button können Sie anschliessend ein verbindliches Gebot abgeben. Bitte beachten Sie, dass alle Gebote verbindlich sind und nicht zurückgerufen werden können. 

Wie informiere ich mich über das Projekt?

In der Übersicht sind zu jedem Projekt die wichtigsten Informationen wie Laufzeit, Zinssatz etc. angezeigt. Mit einem Klick auf das Projekt können Sie in den Bonitätsinformationen und der Beschreibung noch mehr Details erfahren. 

Was bedeutet das Cashare-Rating? 

Cashare analysiert detailliert die Kreditwürdigkeit und die Kreditfähigkeit des Darlehensnehmers. 
Das Cashare Rating bezeichnet das Risiko eines Kreditprojektes und wird mit den Buchstaben A bis C gekennzeichnet, wobei A die sicherste (kleinstes Risiko/kleinste Rendite) und C die unsicherste Ratingklasse ist. Kreditanträge mit schlechteren Ratings als C werden immer abgelehnt. Weitere Informationen zu den Ratings erhalten Sie hier.

Woran erkenne ich einen Kredit mit Sicherheiten?

Unter Kreditprojekte in der Spalte "Projekt" sehen Sie verschiedene Symbole, die den Kredit genauer beschreiben. Indem Sie mit dem Mauszeiger über die einzelnen Symbole fahren, können Sie weitere Informationen zur Sicherheit bzw. zur Bedeutung des Symbols erkennen. Ausserdem sind Sicherheiten in der Darlehensbeschreibung genauer aufgeführt und werden auch unter den Bonitätsdaten explizit nochmal angezeigt.
Lock.png Schuldbriefe auf Liegenschaften & Bürgschaft
umbrella.png Todesfall und Arbeitsunfähigkeitsversicherung
shield.png Todesfall-, Arbeitsunfähigkeits- und Arbeitslosigkeitsversicherung
handshake.png Bürgschaft
house.png Schuldbriefe auf Liegenschaften

Woran erkenne ich, ob es sich um einen Ratenkredit oder einen endfälligen Kredit handelt?

Unter Kreditprojekte in der Spalte "Projekt" können Sie anhand des Sanduhrsymbols erkennen, ob es sich um einen endfälligen oder Ratenkredit handelt. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Symbol, um genauere Infos zu erhalten.
hourglass_full.png Ratenkredit
hourglass_empty.png Endfälliger Kredit

Wo kann ich nachsehen, ob meine Gebote noch aktuell sind?

Ihre aktuellen, sowie vergangenen Gebote und den Zustand (ob sie überboten wurden oder nicht) können Sie jederzeit auf Ihrem Cashare-Konto unter "Meine Gebote" ansehen.

Was ist der Sekundärmarkt?

Einmal erworbene Cashare Darlehen können über den Sekundärmarkt wieder verkauft werden. Ersichtlich ist dies am Button „Verkaufen“ in Ihrer Auflistung der laufenden Darlehen.
Ausgeschlossen vom Verkauf sind Darlehen die im Verzug sind. Auch können KMU-Kurzkredite (endfällige Darlehen) nicht verkauft werden.

Wie kann ich ein Darlehen auf dem Sekundärmarkt kaufen?

Im Informationsfenster – welches mit dem Button „Anlegen“ in der letzten Spalte des angebotenen Darlehens aufgerufen werden kann – kann der Kauf des Darlehens mit dem Button „Jetzt kaufen“ ausgelöst werden.

Was bedeutet die Eingabe Rabatt/Prämie?

Der Verkäufer kann seinen Kredit mit einem Abschlag (Rabatt) oder Aufschlag (Prämie) auf den aktuellen Wert anbieten.

Wo kann ich die Rückzahlung der einzelnen Kredite nachverfolgen?

Auf Ihrem Nutzerkonto unter Darlehensverträge - Alle Verträge können Sie jederzeit den Stand der Zahlungen pro Vertrag überprüfen.

Welche Anlagestrategie soll ich verfolgen?

Die Anlagestrategie ist für jeden Investor unterschiedlich. Zuerst müssen Sie festlegen wieviel Geld Sie in Kredite bei Cashare investieren wollen. Investieren Sie nur den Teil ihres Vermögens den Sie nicht für Ihr tägliches Leben brauchen. Wie bei jeder Investition gilt: Je höher die Rendite, desto höher das Risiko.
Zur Verteilung des Risikos ist es zwingend, dass Ihr Geld in möglichst viele Kredite Investieren – also ihre Anlage diversifizieren. Es ist somit ratsam nicht z.B. CHF 2'000 in einen Kredit zu investieren, sondern CHF 100 in 20 verschiedene Kredite zu investieren. So kann man einen eventuellen Ausfall von Krediten viel besser verkraften.  

Wie bezahle ich?

Um den Betrag einzahlen zu können, erhalten Sie per E-Mail sowie unter "Rechnungen" die Kontoverbindung und die Referenznummer, die sich von Kreditprojekt zu Kreditprojekt unterscheidet. Innert fünf Tagen nach dem Auktionsende müssen Sie den Investitionsbetrag einbezahlt haben. 

Wo kann ich weitere Informationen erhalten?

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer FAQ.

 

War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Häufig gestellte Fragen

Keine Antwort gefunden?

Unser Team ist nur eine E-Mail entfernt und steht Ihnen zur Verfügung

Delia Aellen
Delia Aellen
Natali Kopacevic
Natali Kopacevic
Roland Burkard
Roland Burkard
Alex Koch
Titus Spirig
Michael Boge
Michael Boge